Punxsutawney-Phil

An jedem 2. Februar wird Phil, das Murmeltier – oder Groundhog – durch Schläge auf seinen Bau geweckt. Sieht er dann seinen Schatten, bleibt es in den folgenden 6 Wochen noch Winter. Sieht er ihn nicht, bricht der Frühling aus. Trefferquote 39 %. Das Ganze ist immer ein Riesenspektakel und hat auch seinen Weg in die Nachrichten in Deutschland gefunden.

 

Downtown Punxsutawney

Das Ganze wurde dann für den Film “Und täglich grüßt das Murmeltier” thematisiert. Er spielt zwar in Punxsutawney, wurde aber in Woodstock, Illinois gedreht, weil die Macher diesen Ort für geeigneter hielten – muss man nicht verstehen.

Wir kamen also nach Punxsutawney, Pennsylvania auf der Suche nach Spuren von Phil, was nicht so einfach war, denn es war Samstag Nachmittag und die “offiziellen” Stellen wie der “Official Phil Gifts Store” und auch der Chamber of Commerce waren geschlossen. Durch einen suchenden Blick in einen der Stores konnten wir anhand von Bildern mutmaßen, dass das Ganze immer am “Gobbler’s Knob” außerhalb des Ortes stattfindet.

Aber zunächst mal eine Runde durch den Ort auf der Hauptstraße, der Mahoning Street. Dreiviertelhohe Kunststoff-Phils säumen die Hauptstraße und die Plätze. Alle irgendwie gestyled. Als Bergmann, McDonald’s Kunde oder Lady Liberty.

Bei der Bücherei dann ein lebendiger aber verschlafener Phil in “Phils Burrow”, zu betrachten durch eine verschmierte Scheibe. Phil ist das älteste Murmeltier der Welt, denn jedes Jahr wird seine Lebenszeit durch eine Art von Wunder bei der Zeremonie neu gestartet.Er ist mittlerweile über 100 Jahre alt.

Dann hinaus nach “Gobbler’s Knob”, ein netter Park in dem die Bühne für die Phil-Show aufgebaut ist. An der Zufahrt gibt es Infos über die Entstehung des Brauches – und – Oh Wunder – deutsche Einwanderer haben die Sitte Ende des 19. Jahrhunderts begründet.

Übrigens: Woodstock, Illinois hat durch den Trubel, den der Film auslöste, seinen eigenen Groundhog Day und seinen eigenen Phil namens Willie.

Hinweis:
Falls Sie über Nacht bleiben: Wir schliefen im Country Villa Motel und waren nicht sehr glücklich. Direkt an der Straße (laute Autos und Motorräder sind hier sehr beliebt) und recht alt. Frühstück preiswert und gut in Punxy Phil’s. Fast Food im Ort: u.a. Subway und McDonald’s.

Empfehlungen:

Bei Amazon kaufen: DVD Und täglich grüßt das Murmeltier